Coronavirus

Positiver Test: Kalajdzic fehlt VfB gegen Dortmund

Bitter! Sasa Kalajdzic steht dem VfB Stuttgart im Heimspiel gegen Borussia Dortmund am Freitag nicht zur Verfügung. Der ÖFB-Offensivmann sei positiv auf das Coronavirus getestet worden und befinde sich in häuslicher Isolation, teilte der deutsche Fußball-Bundesligist am Mittwoch mit.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Kalajdzic war schon zu Saisonbeginn wegen eines positiven Coronatests ausgefallen, anschließend fehlte er monatelang wegen einer schweren Schulterverletzung.

Zuletzt überzeugte der 24-jährige Internationale mit drei Toren und zwei Vorlagen in fünf Spielen. In der Tabelle liegt Stuttgart vor der 29. Runde auf Platz 15 nur einen Punkt vor Arminia Bielefeld auf Relegationsrang 16.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 27. Mai 2022
Wetter Symbol