Beine eingeklemmt

Lkw erfasst 86-jährige Passantin auf Schutzweg

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einer Fußgängerin ist es Dienstagmittag in Wien-Landstraße gekommen. Dabei soll der Lkw von der Landstraßer Hauptstraße rechts in die Apostelgasse eingebogen sein und da die 86-Jährige am dortigen Schutzweg erfasst haben. Die Beine der Verletzten wurden unter dem Lkw eingeklemmt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Berufsfeuerwehr Wien konnte den Lkw mit schweren, hydraulischen Geräten anheben, um das Opfer befreien zu können. Daraufhin führten die Rettungsdienste umgehend alle nötigen notfallmedizinische Untersuchungen durch.

Lenker kollabierte
Die 86-Jährige wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Wiener Spital per Helikopter geflogen. Bei dem Lkw-Lenker handelt es sich um einen 37-jährigen rumänischen Staatsangehörigen, der nach dem Vorfall in Ohnmacht fiel. Er wurde ebenfalls ins Spital gebracht. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 22. Mai 2022
Wetter Symbol
Wien Wetter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)