Martin Stranzl

„Österreichs Team hat die besseren Einzelspieler“

 Martin Stranzl fixierte 2005 den 2:0-Erfolg. „Das Werkl muss als Ganzes funktionieren.“

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Drei Tore erzielte Martin Stranzl in seinen 56 Länderspielen, eines davon in Cardiff in der 86. Minute zum 2:0. „Es war damals für uns in der WM-Quali auch schon eine Art Endspiel, es gab Chancen hüben wie drüben, wir hatten das bessere Ende für uns“, erinnert sich der 41-Jährige. Der dem Team heute natürlich wieder ein 2:0 wünscht: „Wenn Österreich spielt, sind wir alle Patrioten, das ist ja klar.“

Zitat Icon

Österreichs Team hat die besseren Einzelspieler, Wales wird auf das Publikum setzen – es wird ein ganz heißer Fight.

Martin STRANZL

Stranzl, als Sky-Experte Woche für Woche hautnah am Geschehen dabei, sieht Vorteile für Österreich („betrachtet man die Einzelspieler, sind wir sicher besser“), aber er warnt zugleich auch: „Die Stimmung dort ist sensationell, nicht umsonst hat Wales in der Quali daheim kein Spiel verloren, das sollte uns Warnung genug sein. Für mich auch ein Fragezeichen: Wie kommen die Mannschaften nach der langen Zeit ohne Länderspiel in die Partie rein?Das kann man schwer einschätzen.“

Entscheidend, so Stranzl, bei Österreichs Mannschaft: „Das Werkl muss als Ganzes funktionieren. Dann können wir bestehen, den nächsten Schritt Richtung Katar machen, uns auf ein großes Finale freuen!“

Peter Klöbl
Peter Klöbl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 20. Mai 2022
Wetter Symbol