Di, 19. Juni 2018

Stolze Summe

23.05.2011 09:47

Hochzeitshut von Beatrice für 93.000 Euro versteigert

Eine stolze Summe für ein "Alien-Brezel-Gedärm": Mehr als 90.000 Euro hat bei einer Internet-Auktion der extravagante Hut eingebracht, mit dem Prinzessin Beatrice bei der Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton für viel Aufsehen und auch Spott gesorgt hatte.

Bei eBay fand die Kreation von Designer Philip Treacy am Sonntagabend für 81.100 Pfund (gut 93.000 Euro) einen neuen Besitzer. Der Erlös der Versteigerung soll zwischen dem UNO-Kinderhilfswerk UNICEF und der britischen Hilfsorganisation Children in Crisis aufgeteilt werden.

Beatrice hatte bei der Trauung ihres Cousins in der Londoner Westminster Abbey Ende April einen beige-rosafarbenen Hut getragen, den ein Ring mit einer Riesenschleife zierte. Kommentatoren verglichen die Kopfbedeckung unter anderem mit einer Klobrille, mit Eingeweiden oder einer Riesen-Brezel.

Es wurde sogar eine eigene Gruppe im Online-Netzwerk Facebook mit dem Namen "Prinzessin Beatrices lächerlicher Hochzeitshut" gegründet. Die älteste Tochter von Prinz Andrew und Enkelin von Königin Elizabeth II. nutzte die Aufmerksamkeit - und bot die Kreation beim Internetauktionshaus eBay zum Verkauf an.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.