Tausende Euro los

Betrüger gab sich bei Kärntnerin als Freundin aus

Kärnten
19.02.2022 21:28

Mit einem Fake-Account hat ein Unbekannter eine 53-Jährige aus Klagenfurt übers Ohr gehauen. Sie ist mehrere Tausend Euro los. 

Der Unbekannte gab sich am Samstag beim Chatten als ihre Freundin aus. Dabei überredete er die 53-Jährige, bei einem Gewinnspiel mitzumachen. So teilte sie ihrer vermeintlichen Freundin die Zugangsdaten ihres Onlinebankings mit. In Folge bestätigte sie mehrere Überweisungen durch TAN-Nummern. Binnen kurzer Zeit wurden somit mehrere tausend Euro vom Bankkonto des Opfers abgebucht. Anzeige. 

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele