09.02.2022 12:58 |

„Wer hat gewonnen?“

Kurios: Unser Kombi-Ass bekam Sieger gar nicht mit

„Was? Der hat gar nicht gewonnen? Wer hat denn dann gewonnen?“ Mit seinem Interview hat Franz-Josef Rehrl für zahlreiche schmunzelnde Gesichter gesorgt. Unser Kombi-Ass wusste am Mittwoch kurz nach dem Rennen nicht, dass sich der Deutsche Vinzenz Geiger zum Olympiasieger gekürt hatte.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Kurz vor Schluss lag der Deutsche Johannes Rydzek noch an der Spitze. Doch auf den letzten Metern zündete dessen Landsmann Vinzenz Geiger den Turbo, holte sich die Goldmedaille vor dem Norweger Jörgen Graabak und dem Österreicher Lukas Greiderer. Rydzek verließen die Kräfte.

Zur Überraschung von Franz-Josef Rehrl, der im ORF-Interview kurz nach dem Rennen dachte, dass Rydzek triumphiert hatte. „Der hat gar nicht gewonnen? Wer hat denn dann gewonnen? Geiger? Das hab ich gar nicht mitgekriegt“, musste der 28-Jährige dann selbst schmunzeln.

„Er hat gemeint, er will sterben“
Rehrl wurde Neunter, sprach von einem „sehr guten Rennen“. „Am Schluss ging mir ein bisserl das Schmalz aus. Ich habe in der zweiten Runde gewusst, dass der Luki eine Mega-Chance hat. Ich hab den Luki noch im Ziel kurz gesehen. Er hat gemeint, er will sterben - so hart war es.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 23. Mai 2022
Wetter Symbol