07.02.2022 16:46 |

„Nicht verzehren!“

Nächster Rückruf: Wieder Bio-Mandeln betroffen

Nur drei Tage nach Alnatura ruft jetzt auch die Supermarktkette Spar Bio-Mandeln zurück. Bei einer routinemäßigen Qualitätskontrolle wurde beim Produkt „Spar Natur*pur Bio-Mandeln 200 g“ ein erhöhter Gehalt an Bittermandeln festgestellt, wurde am Montag vom Unternehmen mitgeteilt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Aus diesem Grund ruft Spar die Produkte mit den Chargennummern L7111297 (MHD 29.08.2022) und L7111298 (MHD 29.08.2022) zurück. Kunden werden aufgefordert, dieses Produkt nicht zu verzehren. Alle anderen Produkte von Spar Natur*pur sowie Mandeln der Spar-Marken sind von diesem Rückruf nicht betroffen.

Kaufpreis wird rückerstattet
Alle Kunden, die das eventuell betroffene Produkt bereits gekauft haben, können dieses im nächstgelegenen Spar-, Eurospar- und Interspar-Markt oder im Maximarkt zurückgeben. Den Kaufpreis bekommt man auch ohne Kaufbeleg rückerstattet.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 19. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)