17.01.2022 08:36 |

Hochhäuser strahlen

Irre LED-Show: Djokovic ist „der Stolz Serbiens“

Novak Djokovis ist „der Stolz Serbiens“. Das zumindest suggeriert eine geradezu irre LED-Lichtershow, die am Sonntagabend in Serbiens Hauptstadt Belgrad zugunsten des aus Australien ausgewiesenen „Helden“ inszeniert wurde. Ein Hochhaus wurde in den serbischen Nationalflaggen gefärbt und darüber die entsprechende Botschaft in überdimensionalen Lettern gelegt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Was für ein Spektakel! Mitten in die Blegrader Dunkelheit wurde am „Belgrad-Tower“, einem riesigen Wohnkomplex mitten in der Stadt, Lichtschauspiel gezaubert. „Nole, du bist der Stolz Serbiens“, war da zu lesen. Auf dem Instagram-Account „Srdjan Djokovic“ (ob es sich tatsächlich um den authentischen Kanal von Novaks wortgewaltigem Vater handelt, ist nicht verifiziert) sind die Sequenzen zu sehen:

Und es war nicht einmal die einzige einschlägige Aktion in Serbien. „Bild“-Sportjournalist Matthias Marburg zeigt auf Tiwtter auch noch ein Foto von einer ganz ähnlichen Lichtershow auf einem Hochhaus, genannt „West 65“.

Dort soll sogar zu lesen gewesen sein: „Willkommen zu Hause, Nole! Wir lieben dich. Dein West 65.“ Bei so viel Liebe wird Djokovic ja seine Ankunft daheim gar nicht erwarten können.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 28. Mai 2022
Wetter Symbol