05.01.2022 13:33 |

Wechsel zu Alpine?

Otmar Szafnauer nicht mehr Aston-Martin-Teamchef

Das Formel-1-Team Aston Martin bekommt einen neuen Teamchef. Otmar Szafnauer habe den Rennstall verlassen, teilte dieser am Mittwoch mit. Ein Nachfolger für den 57-Jährigen stehe bisher noch nicht fest, hieß es weiter. Vorerst soll eine Gruppe von Spitzenfunktionären das Team leiten, bevor eine neue Struktur verkündet werde. Szafnauer war zwölf Jahre bei dem Rennstall in verschiedenen Funktionen aktiv.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der Amerikaner mit rumänischer Abstammung war zuletzt immer wieder mit einem Wechsel zum Konkurrenten Alpine in Verbindung gebracht worden, hatte dies aber mehrfach bestritten. Für Aston Martin kommt die Trennung zu einem heiklen Zeitpunkt. Nach einer enttäuschenden Vorsaison will sich das Team in diesem Jahr wieder nach vorn arbeiten, um die hohen Erwartungen von Besitzer Lawrence Stroll zu erfüllen. Im Herbst hatte das Team den früheren McLaren-Teamchef Martin Whitmarsh als Group Chief Executive Officer verpflichtet.

Im abgelaufenen Jahr platzierte sich Aston Martin mit den Fahrern Sebastian Vettel und Lance Stroll auf Rang sieben der Konstrukteurs-WM.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 26. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)