05.01.2022 12:38 |

ATP Cup

Polen und Spanien stehen im Halbfinale

Polen und Spanien haben beim ATP Cup das Halbfinale erreicht. Die polnische Mannschaft um den Weltranglistenneunten Hubert Hurkacz siegte am Mittwoch in Sydney gegen Argentinien mit 3:0 und schaffte damit als ungeschlagener Sieger der Gruppe D das Weiterkommen. Spanien schaffte gegen Serbien schon nach den Einzel-Siegen von Pablo Carreno-Busta und Roberto Bautista Agut die Entscheidung. Die Iberer und Polen kämpfen nun im direkten Duell um den Final-Platz.

Hurkacz besiegte Diego Schwartzman klar mit 6:1,6:4. Kamil Majchrzak setzte sich danach gegen Federico Delbonis mit 6:3,7:6(3) durch. Anschließend gewannen auch noch Szymon Walkow und Jan Zielinski das Doppel gegen Maximo Gonzalez und Andres Molteni mit 7:6(4),7:6(5). Für die Spanier schlug Carreno-Busta zunächst Flip Krajinovic 6:3,6:4, Bautista Agut gewann gegen Dusan Lajovic 6:1,6:4.

Um die anderen zwei Halbfinal-Plätze spielen am Donnerstag in der Gruppe B Titelverteidiger Russland und Italien sowie in der komplett offenen Gruppe C die USA, Großbritannien, Deutschland und Kanada.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 16. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)