30.12.2021 05:55 |

Moritz ist wieder da

Vermissten Kater nach sechs Monaten gefunden

Das lange Warten hat sich für Christina Todem aus Kraig bei St. Veit gelohnt. Im vergangenen Sommer war ihr geliebter Kater Moritz plötzlich verschwunden. Doch seine Besitzerin hat die Hoffnung nie aufgegeben, ihn wiederzufinden. Ein Facebook-Beitrag hat sie schließlich zufällig auf seine Spur gebracht.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Für Christina Todem ist es ein verspätetes Weihnachtswunder: Sechs Monate hat es gedauert, bis ihr schwarzer Kater Moritz wieder mit der Familie vereint werden konnte. „Er hat leider die Angewohnheit, sich in Autos zu verstecken“, erzählt die Besitzerin. Der Kater dürfte sich vor seinem Verschwinden wohl unbemerkt in ein Fahrzeug geschlichen haben. Viele Suchaktionen verliefen erfolglos.

Ein Hoch auf Social Media
Christina Todem war deshalb überglücklich, als sie auf Facebook ein Foto entdeckte. Eine Frau hatte einen verletzten schwarzen Kater ungefähr zwei Kilometer von seinem früheren Zuhause entfernt gefunden und dessen Besitzer gesucht.

Zitat Icon

Als wir Moritz abholen waren, hat er uns sofort erkannt. Er ist auf mich zugelaufen und hat zu schnurren begonnen!

Christina Todem, Besitzerin von Moritz

„Ich war mir sicher, dass das Moritz ist!“, sagt die Kraigerin. „Als ich ihn abholte, hat er mich sofort erkannt! Wir waren mit ihm dann beim Tierarzt, wo seine Verletzungen versorgt wurden.“ Wo sich Moritz in den Monaten zuvor herumgetrieben hat, wird wohl sein Geheimnis bleiben.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 27. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)