Leser sagen Danke

Caritas-Kältebus: „Spenden hilft und kostet kaum“

Kürzlich begleitete die „Krone“ eine Nacht lang die Streetworker im Caritas-Kältebus. Für obdachlose Menschen beginnt gerade jetzt die schwierigste Zeit des Jahres, niedrige Temperaturen können besonders beim Schlafen lebensgefährlich werden. Die „Engel der Nacht“ von der Caritas kümmern sich darum, dass Obdachlose Hilfe und warme Schlafplätze bekommen. Der Dank unserer Leser ist ihnen damit sicher.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Krone“-Leserin Fleur-de-Lis findet in ihrem Kommentar ebenfalls ein paar dankende Worte an die Streetworker der Caritas, welche bei eisiger Kälte unterwegs sind, um Bedürftigen zu helfen. Es sei schön, dass es Menschen gibt, welche „auf die Ärmsten unserer Gesellschaft ein Auge haben“, zudem macht Fleur-de-Lis darauf aufmerksam, dass jeder mit einer kleinen Spende helfen kann.

Leserkommentar Icon
Leserkommentare
Benutzer Avatar
Fleur-de-Lis
Ich finde es schön, dass es Menschen gibt, welche auf die Ärmsten unserer Gesellschaft ein Auge haben.
Und ab und an eine Kleinigkeit zu Spenden hilft bestimmt und kostet in Wahrheit kaum etwas.
17
9


Jeder kann helfen
Selbst ohne finanzielle Mittel kann jeder von uns in der Not helfen. Ein Anruf beim Caritas-Kältetelefon kann Leben retten. Pro Tag gehen etwa 70 Anrufe mit lebenswichtigen Hinweisen bei der Caritas ein.

Daten & Fakten

  • 12.550 obdach- und wohnungslose Menschen wurden 2021 vom Fonds Soziales Wien betreut, davon 67% Männer und 33% Frauen. Es wird jedoch von einer hohen Dunkelziffer ausgegangen.
  • Seit 1. November hat das Kältetelefon der Caritas Wien bereits 3500 Anrufe erhalten - ein absoluter Rekord!
  • Mehr als 150 Menschen konnten dadurch in ein Notquartier vermittelt werden. Das Caritas-Kältetelefon ist im Winter unter 01/480 45 53 sieben Tage pro Woche rund um die Uhr erreichbar.
  • Caritas Spendenkonto IBAN: AT163100000404050050 BIC: RZBAATWW RBI 40 40 50 050 BLZ 31000 Kennwort: „Gruft Winterpaket“

Wenn auch Sie einen interessanten Kommentar gefunden haben, der es Ihrer Ansicht nach wert ist, hier noch einmal erwähnt zu werden, schicken Sie uns Ihren Vorschlag bitte an post@krone.atWir freuen uns über Zusendungen und wünschen Ihnen viel Glück, vielleicht wird bald auch einer Ihrer Kommentare unter dieser Rubrik zu finden sein!

Community
Community
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 22. Jänner 2022
Wetter Symbol