Details durchgesickert

Das geheime Handy von Queen Elizabeth II

Adabei
28.11.2021 16:52

Mit ihren stolzen 95 Jahren besitzt Queen Elizabeth II (95) nicht nur ein eigenes Mobiltelefon: Sie nutzt es auch eigenständig - etwa für Videoanrufe mit ihrem Enkel Prinz Harry (37) in den USA. Jetzt sind Details zum Smartphone ihrer Majestät durchgesickert.

Royal-Experte Jonathan Sacerdoti verrät, welche Besonderheit das Smartphone der Queen ausmacht: Die 95-Jährige besitzt ein „anti-hacker-verschlüsseltes“ Handy, das Spionage unmöglich machen soll. Ein Hacking-Angriff wie auf das Telefon von Herzogin Catherine (39), bei dem Kate 155 Mal abgehört wurde, dürfte bei Elizabeth II demnach nicht passieren.

„Zudem hat sie nur zwei Personen, mit denen sie am meisten telefoniert“, erklärt Sacerdoti. Neben Tochter Prinzessin Anne (71) soll es der Manager ihres Rennstalles sein, John Warren. „Er ist der einzige Mann, der die Königin von überall auf der Welt erreichen kann. Wenn er anruft, geht sie ran.“

Und wie sieht es mit der Familie der Königin aus? Die muss sich offenbar durchstellen lassen, bevor sie mit Queen Elizabeth sprechen darf.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele