Champions League

Doppelpack von Dzeko lässt Inter Mailand jubeln

Inter Mailand steht vor dem Einzug ins Achtelfinale der Fußball-Champions-League. Die Mailänder setzten sich am frühen Mittwochabend zu Hause gegen Schachtar Donezk mit 2:0 (0:0) durch und sind in der Gruppe D schon vor dem abschließenden Schlager gegen Real Madrid nur noch schwer aus den ersten Zwei zu verdrängen. Matchwinner war Stürmer-Routinier Edin Dzeko, der nach der Pause beide Tore erzielte (61., 67.).

Dzeko traf erst mit einem wuchtigen Distanzschuss ins linke Eck. Sechs Minuten später war der Bosnier nach Flanke von Ivan Perisic aus kurzer Distanz per Kopf erfolgreich. Der 35-Jährige, im Sommer als Ersatz für Romelu Lukaku zum italienischen Meister gewechselt, hält nun bei zehn Pflichtspieltoren für Inter. Ob die Mailänder ihr Achtelfinal-Ticket bereits sicher haben, entschied sich im Anschluss im Duell von Außenseiter Sheriff Tiraspol mit Real Madrid.

Ihre Plätze in der K.o.-Phase bereits gebucht haben Titelverteidiger Chelsea, Manchester United, Liverpool, Bayern München, Juventus Turin und Ajax Amsterdam. Die Amsterdamer sicherten sich mit einem 2:1-Sieg bei Besiktas Istanbul auch den Gruppensieg. Sie halten als einziges Team neben den Bayern nach fünf Runden weiter beim Punktemaximum. Nach frühem Rückstand durch einen Elfmeter von Rachid Ghezzal (22.) drehte der zur Pause eingewechselte Sebastien Haller die Partie mit einem Doppelpack (54., 69.). Der 27-Jährige schloss mit neun Toren zum in der Champions-League-Schützenliste führenden Bayern-Stürmer Robert Lewandowski auf.

Ergebnisse 5. Runde:

Gruppe C 
Besiktas Istanbul - Ajax Amsterdam 1:2 (1:0)
Tore: Ghezzal (22./Elfer) bzw. Haller (54., 69.)

Sporting Lissabon - Borussia Dortmund 21.00

__________
Gruppe D
Inter Mailand - Schachtar Donezk 2:0 (0:0)
Tore: Dzeko (61., 67.)

Sheriff Tiraspol - Real Madrid 21.00

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)