12.11.2021 10:53 |

Von Königin ignoriert

Peinliche Panne! Merkels Faustgruß geht schief

Peinlicher Moment zwischen Deutschlands Noch-Kanzlerin Angela Merkel und Dänemarks Königin Margarethe II.: Bei einem Empfang der Monarchin zusammen mit ihrem Sohn Frederik im Kanzleramt in Berlin wollte Merkel die Königin coronakonform mit einem Faustgruß willkommen heißen. Statt darauf einzugehen, ignorierte die Dänin die Geste und begrüßte Merkel kontaktlos.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die dänischen Royals waren am Mittwoch in Berlin gelandet und wurden neben Merkel auch bereits von Bundespräsidnet Frank-Walter Steinmeier sowie Berlins Bürgermeister Michael Müller empfangen.

Am Freitag setzte Königin Margrethe II. den Staatsbesuch in München fort, wo sie von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder empfangen wird. Aufgrund der stark steigenden Coronazahlen dünnte Söder das Programm in Bayern jedoch deutlich aus. So wurden ein geplanter öffentlicher Empfang vor der Münchner Residenz und ein Staatsbankett am Freitagabend bereits abgesagt.

 krone.at
krone.at
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
(Bild: kmm)