„Krone“ erfuhr Plan

LASK im Flugzeug zum Europacup-Heimspiel

Der LASK-Reiseplan für die morgige Conference-League-Partie gegen Alaschkert: Um 10 Uhr nach Klagenfurt, um 23 Uhr zurück nach Linz! Dafür wurde 50-sitzige Maschine der estischen Nyxair gechartert!

International schnuppert der LASK schon die ganze Saison über nur Höhenluft - daheim aber bekommen die Linzer Schwarz-Weißen seit Wochen nur noch den Mief des tiefen „Tabellenkellers“ zu inhalieren …

Und das, obwohl das Sensations-Schlusslicht der Bundesliga vorm morgigen Heimspiel im Europacup-Exil in Klagenfurt auch einmal mehr zeigt, welche wirtschaftlichen Möglichkeiten man hat. So erfuhr die „Krone“ folgenden Geheimplan fürs morgige Conference-League-Gruppenspiel gegen FC Alaschkert: Um den Spielern Reisestrapazen zu ersparen, schickt der LASK zwar den Mannschaftsbus an den Wörthersee - das jedoch nur, um die Spieler vom Flughafen Klagenfurt erst ins Tageshotel bzw. am frühen Abend dann ins Stadion zu chauffieren - und nach dem Match schnellstmöglich zurück zum Airport Klagenfurt.

Mannschaftsbus fährt leer nach Kärnten
Womit der LASK-Tagesablauf rund ums Match gegen den bereits auswärts klar mit 3:0 besiegten armenischen Meister morgen im Groben so aussieht:

  •  10 Uhr: Abflug in Linz-Hörsching!
  •  18.45 Uhr: Spielbeginn im Wörthersee-Stadion!
  •  23.45 Uhr: Rückkehr in Linz!

Für den Kurz-Trip über die Alpen hat der LASK übrigens eine 50-sitzige Maschine der estischen Nyxair gechartert. Die jedoch aus Malmö kommt und noch in der Nacht auf Freitag retour nach Schweden fliegen wird. Weshalb Reiseexperten die branchenüblichen Kosten für so einen Trip vorsichtig geschätzt mit rund 30.000 Euro beziffern. O-Ton: „Eher ist es mehr, da die Maschine aufgrund der späten Ankunftszeit außerhalb der Betriebszeiten des Linzer Flughafens landet.“ Was sich der LASK aber leistet. Wohl auch, um die Strapazen auch in Richtung des nächsten Liga-Spiels gegen Tirol zu minimieren.

Georg Leblhuber
Georg Leblhuber
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)