21.10.2021 10:30 |

Zauberhafte Aufnahmen

Fotos zeigen intime Momente von William und Kate

Zehn Jahre sind Herzogin Kate und Prinz William schon miteinander verheiratet. Und auch, wenn man den beiden das Glück bei offiziellen Auftritten ansieht, Zärtlichkeiten tauschen die beiden eigentlich nie aus - immerhin gilt das für Mitglieder des Königshauses als unangemessen. Umso schöner sind nun die Fotos, die im Backstage-Bereich beim Earthshot Prize in London entstanden waren. Denn Fotograf Chris Jackson hat es geschafft, die Cambridges in den intimsten Momenten des Abends festzuhalten.

Auf Instagram veröffentlichte Fotograf Chris Jackson gleich mehrere Schwarz-Weiß-Aufnahmen von Prinz William und Herzogin Kate, die unter anderem im Backstage-Bereich der Gala für den Earthshot Prize entstanden waren. Das Besondere daran: Der Fotograf hatte vor allem die intimsten Momente des royalen Paares einfangen können.

So sieht man die beiden etwa, wie sie mit einem verliebten Lächeln im Gesicht durch einen Samtvorhang schreiten, oder beim Warten auf ihren Auftritt hinter der Bühne. Ein weiteres Foto zeigt, wie Kate, die an diesem Abend in einem Alexander-McQueen-Kleid im griechischen Stil zauberhaft schön aussah, ihrem Ehemann vertraut die Hand auf den Rücken legt und ihm tief in die Augen blickt. Eine intime Geste, wie man sie von Kate und William nur selten in der Öffentlichkeit sieht.

„Tiefe Gefühle“ auf Fotos gebannt
„Ich hoffe, diese Bilder können die tiefen Gefühle, die das Event begleitet haben, wiedergeben“, schwärmte Jackson neben der Fotostrecke der Cambridges auf Instagram. Was ihm ganz offensichtlich gelungen ist, denn die Fans kamen aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus. „Ich liebe, liebe, LIEBE diese Fotos! Du hast die Vertrautheit so gut eingefangen. Diese Fotos fühlen sich sehr intim an“, jubelte ein Fan etwa in den Kommentaren.

Und auch William und Kate waren von den zauberhaften Backstage-Bildern eindeutig hellauf begeistert. Das Paar veröffentlichte die Aufnahmen nämlich ebenfalls auf Instagram und sammelte dort ganz viele Herzchen für die romantischen Momente.

Naturschutz-Projekte werden mit Earthshot-Preis ausgezeichnet
Mit dem Earthshot-Preis, der am Sonntag erstmals vergeben wurde, sollen künftig jährlich fünf Projekte ausgezeichnet werden, die sich in den Kategorien Naturschutz, Schutz der Meere, Luftsauberkeit, Müllvermeidung und Klimaschutz hervortun.

Das Preisgeld beträgt jeweils eine Million Britische Pfund (rund 1,2 Millionen Euro). Zu den Gewinnern gehörte unter anderem das mittelamerikanische Land Costa Rica mit seinem erfolgreichen Aufforstungsprogramm.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Dezember 2021
Wetter Symbol