14.10.2021 10:25 |

Roncalli am Herd

Dominic Thiems Freundin kocht für ihn „alla Mamma“

Dominic Thiems Freundin Lili Paul-Roncalli ist ein Hans Dampf in allen Gassen. Die „Let‘s Dance“-Siegerin ist Zirkusartistin, Model, Influencerin und neuerdings auch Kochbuchautorin. Gemeinsam mit ihrer italienischen Mama Elli hat sie 70 Lieblingsrezepte der Zirkusfamilie Roncalli gesammelt und aufgeschrieben. 

Wie sie im Vorwort verrät, verdankt die Freundin von Tennisstar Dominic Thiem der Coronapandemie, dass sie jetzt kochen kann und manchmal selbst am Herd steht.

Als sie im Lockdown weder auftreten noch essen gehen konnte, beschloss sie, „die Zeit zu nutzen, um selbst richtig kochen zu lernen.“ Und zwar von ihrer Mama Eliana. Die Italienerin ist die Chefin des Salonwagens Nr. 2, des Esszimmers und der Küche des Zirkus Roncalli, in dem diese seit jeher „das Regiment“ hat. 

Mütterliche Ratschläge
Die Mama stand ihr mit „hilfreichen Tipps und Anregungen“ zur Seite, die die 23-Jährige neben den Familienrezepten ebenfalls verrät. Beim Pasta-Kochen empfiehlt „La Mamma“ etwa: „Erst, wenn du die Soße etwa 30 Minuten kochen hast lassen, kommt das Basilikum dazu.“ Und wenn mit der Köchin die jungen Pferde durchgehen, mahnt sie: „Alles Schritt für Schritt der Reihe nach zubereiten, dann klappt‘s bestimmt.“

Mit vielen Fotos und spannendem Hintergrundwissen teilt Lili Paul-Roncalli mit ihren Lesern zudem ganz nebenbei ihre Familiengeschichte - die des weltberühmten Circus Roncalli. „Roncalli war der erste Zirkus der Welt, der ein reisendes Zirkus-Café einführte“, ist da zum Beispiel zu lesen. „Mein Papa Bernhard Paul ist Wiener - er wollte eine Mischung aus Wiener Kaffeehaus und italienischem Ristorante im Zirkus haben ...“

Show-Talent mit Modelmaßen
Lili Paul-Roncalli ist die Tochter von Bernhard Paul, dem Direktor des weltberühmten Circus Roncalli.

Nach ihrer Geburt 1998 in München begann sie schon früh, für ihre artistische Karriere zu trainieren. Die Österreicherin ist dabei nicht nur in den Roncalli-Shows zu sehen, sondern begeistert das Publikum auch bei Veranstaltungen wie dem Dresdner Opernball oder der Aids-Charity-Gala in Wien.

Im Jahr 2020 nahm sie gemeinsam mit Massimo Sinató bei der erfolgreichen RTL-Tanzshow „Let‘s Dance“ teil und gewann unter großem Medien-Echo. Mittlerweile ist sie auch als Model mehr als gefragt. Gerade stand sie für ein Fashionshooting für das Modehaus Lascana vor der Kamera. Auf Instagram folgen ihr bald 160.000 Follower. 

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Oktober 2021
Wetter Symbol