12.10.2021 20:54 |

MOKI Burgenland feiert

Hilfe und Unterstützung für kranke Kinder

2001 wurde die Mobile Kinderkrankenpflege, MOKI Burgenland, im Bezirk Neusiedl gegründet. Damals eigentlich für gesunde Kinder gedacht hat sich der Verein stark weiterentwickelt. Mittlerweile kümmert man sich um chronisch kranke Kinder, hat um ein Palliativ-Team erweitert und bietet auch psychologische Hilfe an.

MOKI Burgenland betreut chronisch kranke Kinder und Jugendliche. Derzeit arbeiten 12 diplomierte Kinder- und Jugendpflegerinnen und viele Ehrenamtliche für den Verein.

Palliativteam seit 2017
2017 wurde um ein Palliativ- und Hospizteam erweitert. Denn leider sterben auch im Burgenland immer wieder Kinder und Jugendliche an ihren Krankheiten.

MOKI-Obfrau Doris Zoder-Spalek zeigt anhand einiger Zahlen, wie wichtig die Arbeit ihres Vereins ist: „2001 haben wir vier Kinder und deren Familien mit 47 Einsatzstunden begleitet, 2020/21 sind es mehr als 250 Kinder mit bis zu 8000 Stunden.“

Pflegepersonal wird gesucht
Corona hat auch hier seine Spuren hinterlassen – vor allem für das südburgenländische Team wird Personal gesucht. Landesrat Leo Schneemann bedankte sich für die Arbeit von MOKI und betonte die Wichtigkeit der Non-Profit-Organisation.

Denn einerseits sei die Pflege der Kinder zu Hause eine sozial wichtige Komponente, andererseits auch eine rechnerische. Die Kosten der Hauskrankenpflege seien doch niedriger als ein stationärer Aufenthalt.

Spenden für MOKI
Die Unterstützung von Familien, die für ihr Kind die Palliativ-Unterstützung benötigen ist kostenlos. Einige Familien haben aber doch einen Selbstbehalt zu bezahlen, was für viele schwierig ist. MOKI benötigt aber dringend Spenden, um die optimale Betreuung weiter gewährleisten zu können.

Wer helfen möchte, kann das unter dem Spendenonto: AT04 4300 0443 2373 0000 tun. Die Spenden sind steuerlich absetzbar. 

Charlotte Barbara Titz
Charlotte Barbara Titz
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 20. Oktober 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
10° / 19°
heiter
6° / 20°
heiter
8° / 21°
heiter
9° / 19°
heiter
8° / 19°
heiter
(Bild: Krone KREATIV)