Achtung, Falle!

Polizei warnt vor betrügerischen Bußgeld-SMS

Achtung, Abzocke: Die niederösterreichische Polizei hat am Dienstag mit Nachdruck vor gefälschten SMS gewarnt. Mehrere Menschen in St. Pölten und im Bezirk Baden wurden darin dazu aufgefordert, angeblich ausstehende Bußgelder zu bezahlen. Auch in weiteren Bundesländern kam es zuletzt zu derartigen Vorfällen.

Die SMS wurden am Montag versendet. Die Betroffenen reagierten auf die Nachrichten richtig - nämlich gar nicht, und erstatteten bei der Polizei Anzeige. 

Die zugestellten Nachrichten enthalten den Absender „LPD AT“. Die Empfänger werden aufgefordert, ein „ausstehendes Bußgeld“ bzw. eine „Hervorragende Geldstrafe“ zu bezahlen. Dabei sollen sie einen angeschlossenen Link öffnen und ihre Bankdaten eingeben. Als Domain-Name scheint „LPDGELDSTRRAFE.ME“ auf. Hierbei handelt es sich jedoch um eine Falle.

„Polizei versendet keine derartigen SMS“
Empfänger derartiger Nachrichten sollen nicht auf den mitgeschickten Link klicken und auch von der Bekanntgabe von Bankdaten absehen, so der Rat der Polizei - auch soll bei der nächsten Polizeidienststelle Anzeige erstattet werden. „Die Polizei bzw. eine sonstige Strafbehörde versendet mit Sicherheit keine derartigen SMS“, wurde am Dienstag ausdrücklich betont.

Auch in der Steiermark, vor allem im Stadtgebiet von Graz, sowie in Salzburg kam es am Montag vermehrt zu derartigen Betrugsversuchen per SMS. Der Inhalt der Nachricht war derselbe - auch hier wurde zur Zahlung eines Bußgeldes aufgefordert.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 20. Oktober 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
10° / 19°
heiter
9° / 19°
heiter
10° / 18°
heiter
9° / 20°
heiter
9° / 20°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)