Superstar am Boden

„Respektlos!“ Legende schimpft über Messi-Szene

Fußball International
29.09.2021 14:50

Da hat Lionel Messi beim 2:0 gegen Manchester City endlich seinen ersten Treffer für Paris St. Germain erzielt - und trotzdem herrscht wieder Wirbel um den sechsfachen Weltfußballer. Besonders eine Szene regt auf. „Respektlos“, meint Ex-Fußballer Rio Ferdinand dazu.

Es war bei einem Freistoß von Manchester City in der Schlussphase des Spiels: PSG-Keeper Gianluigi Donnarumma richtet seine Mauer ein - und plötzlich legt sich Messi dahinter auf den Boden. Es ist eine mittlerweile beliebte Vorsichtsmaßnahme, um einen möglichen flachen Schuss abzublocken. Doch muss es ausgerechnet der sechsfache Weltfußballer sein, der als Prellbock herhalten muss?

(Bild: AFP)

„Wenn ich Spieler dieser Mannschaft wäre, ...“
Englands Kicker-Legende Rio Ferdinand meinte als TV Experte bei „BT Sport“: NEIN! „Das kann mit Messi nicht machen, das ist respektlos“, schimpfte der ehemalige Profi von Manchester United. „Wenn ich Spieler dieser Mannschaft wäre, hätte ich gesagt: ‘Nein, Du nicht. Ich lege mich für Dich hin.‘“

Lionel Messi (Bild: AFP or licensors)
Lionel Messi
Lionel Messi (Bild: AFP or licensors)
Lionel Messi

Aber Messi war sich an diesem Abend offenbar auch für die Drecksarbeit nicht zu schade und wurde dafür letztlich auch belohnt. Sein Premierentreffer für Paris Saint-Germain fiel spektakulär aus, er vollendete ein eindrucksvolles 2:0 gegen Manchester City. Die Hoffnung von PSG ist, dass Messi nun so richtig durchstartet - auch weil sein Tor durch eine kongeniale Zusammenarbeit mit dem abwanderungswilligen Kylian Mbappe zustande gekommen war.

Kylian Mbappé (l.), Lionel Messi und Neymar (r.). (Bild: instagram)
Kylian Mbappé (l.), Lionel Messi und Neymar (r.).

„Perfekte Abend“
„Es war der perfekte Abend gegen einen tollen Gegner. Ich bin sehr glücklich, ein Tor erzielt zu haben“, betonte Messi. Es war eine Art Erlösung - auch wenn der Argentinier nach seinem ablösefreien Wechsel vom FC Barcelona erst sein zweites Heimspiel im Prinzenpark bestritt. „Ich gewöhne mich Schritt für Schritt an die Mannschaft und an meine Mitspieler. Desto öfter wir zusammen spielen, desto besser wird unsere Beziehung auf dem Platz werden.“

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele