18.09.2021 15:01 |

McDonald‘s spendet

Car-Wash-Day: Geld für kranke Kinder gesammelt

Schon seit Jahrzehnten gibt es den Car-Wash-Day bei den McDonald’s-Filialen zugunsten kranker Kinder. Auch Dompfarrer Peter Allmaier hat am Freitag in Klagenfurt gegen Spenden die Scheiben der Kunden geputzt.

Der Car-Wash-Day hat Tradition: Für eine Spende werden die Scheiben der McDonald’s-Kunden geputzt. „50.000 Euro sind im Vorjahr zusammengekommen“, erzählt der neue Franchise-Betreiber Rudi Ringhofer. „In Österreich gibt’s immerhin an die 200 Filialen.“ Der Erlös wird für kranke Kinder gespendet, die in McDonald’s-Kinderhäusern leben.

Ringhofer verriet Neuigkeiten aus dem Konzern. „Der Weg heißt weg von Plastik. Plastiksackerl verwenden wir seit 15 Jahren nicht mehr. Jetzt fehlt auch der Strohhalm. Wir beziehen 70 Prozent der Produkte von österreichischen Landwirten; viele sind aus Kärnten.“ 

Christian Tragner
Christian Tragner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)