25.08.2021 10:57 |

Kommt die Impfpflicht?

Frage des Tages: Covid-Impfpflicht gerechtfertigt?

Die vierte Welle nimmt deutlich früher an Fahrt auf als die zweite Welle im vergangenen Herbst. Seit über einer Woche hält sich die Zahl der täglichen Neuinfektionen bei über 1.000 - innerhalb von 14 Tagen hat sich die Zahl der intensivmedizinisch versorgten Covid-19-Patienten verdoppelt. Obwohl genug Impfdosen vorhanden wären, sind nur ungefähr zwei Drittel der österreichischen Bevölkerung geimpft. Viele Virologinnen und Virologen sehen eine Steigerung der Impfzahlen als eine wichtige Maßnahme, um die Pandemie einzudämmen. Italien erwägt eine mögliche Impfpflicht, sollte nicht ein Durchimpfungsgrad von 80 Prozent erreicht werden. Wann wäre eine generelle Corona-Impfpflicht gerechtfertigt? Wir sind auf Ihre Meinungen zu unserer Frage des Tages gespannt!

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Peter Zeilinger
Peter Zeilinger