25.08.2021 18:22 |

Techendorfer Alm

Deutsches Pensionistenpaar aus Alpinnot gerettet

Zwei Deutsche Urlauber (72, 64) haben sich beim Anstieg von Neusach zur Techendorfer Alm

Ein 72-jähriger Urlauber aus Deutschland und seine Gattin (64) kamen am Mittwoch gegen 13.20 Uhr beim Anstieg von Neusach zur Techendorfer Alm (Gemeinde Weißensee, Bezirk Spittal/Drau) vom markierten Wanderweg Nr. 9 ab und verirrten sich in unwegsames Gelände. Als ihnen ein Weitergehen als zu gefährlich erschien, verständigten sie ihren Unterkunftgeber am Weißensee.

Bergrettung Oberes Drautal eilte zur Hilfe
Dieser setzte über die LAWZ einen Notruf ab und setzte die Rettungskette in Gang. Die Bergrettung Oberes Drautal stand mit fünf Mitgliedern im Einsatz und konnte die Urlaubsgäste unversehrt aus dem unwegsamen Gelände bergen.

Peter Kleinrath
Peter Kleinrath
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 17. September 2021
Wetter Symbol