16.08.2021 18:55 |

1.000.000 Tests

Jubiläum für Wohnzimmertests

Am Montag um 10.16 Uhr war es so weit: Der millionste Wohnzimmertest wurde über das Portal des Landes gemeldet. Für Landesrat Christian Gantner und die Zuständigen der Landeswarnzentrale ein Grund dieses Jubiläum mit einem „Schnelltest-Kuchen“ zu feiern .

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Organisieren zählt durchaus zu den Stärken von Sicherheitslandesrat Christian Gantner. So sorgten er sowie unzählige Mitarbeiter und Helfer dafür, dass es - bis auf wenige Ausnahmen - immer die Möglichkeit gab, sich gratis testen zu lassen. Seit März neu im Testprogramm ist der sogenannte Wohnzimmertest. Der mit einem QR-Code versehene Antigenschnelltest aus Apotheke oder von der Gemeinde kann zu Hause durchgeführt werden, QR-Code und Ergebnis werden digital an die Planform des Landes übermittelt. Der Test, der auch den Zugang zum Wirt ermöglicht, ist durchaus gefragt: Seit März wurden bis Montagvormittag exakt eine Million Wohnzimmertests gemeldet.

Diskussion um Kosten
Während sich das regelmäßige Testen schon für einen Großteil der Vorarlberger erledigt hat - 57,1 Prozent der Einwohner sind vollimmunisiert - wird seitens der Politik über das Angebot von weiteren Gratistest diskutiert. SPÖ-Klubobmann spricht sich klar für kostenlose Tests aus, nicht zuletzt auch, um einen Überblick über das Infektionsgeschehen zu haben: „Kosten die Tests etwas, werden sich weniger Menschen testen lassen und wir haben kein vollständiges Bild mehr.“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 13. August 2022
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
13° / 25°
heiter
12° / 28°
heiter
14° / 28°
heiter
11° / 27°
heiter
(Bild: Krone KREATIV)