11.08.2021 06:00 |

Schlepper am Werk

Katzenfutter-Werbung als Köder für Migranten

Um Flüchtlinge zur Ab- bzw. Weiterreise zu bewegen, machen Schlepperbanden derzeit vermehrt über Social-Media-Plattformen Werbung für Österreich - mit Katzenfutterspots. Unter dem Motto: Wo Tiere so verwöhnt werden, ist auch genug Geld für Flüchtlinge da. Indessen fährt man an unserer Ostgrenze große Geschütze auf.

Verstärkter Grenzschutz im Burgenland: Aufgrund vermehrter Schlepperaufgriffe wurden seit Dienstag insgesamt 27 zusätzliche Polizeibeamte bis Jahresende an die Grüne Grenze entsandt. Auch das Bundesheer hat sein Kontingent von 600 auf 1000 Soldaten aufgestockt.

„Müssen Route unattraktiv machen“
„Die Maßnahmen im Burgenland sind nötig, um die Routen unattraktiv zu machen und so Schlepperei nachhaltig zu bekämpfen. Zudem arbeiten wir auch auf internationaler Ebene eng mit den Westbalkan-Staaten zusammen, um diesen Zweig der organisierten Kriminalität zu bekämpfen“, so Innenminister Karl Nehammer.

Katzenfutter-Werbung auf TikTok
Allein in den ersten sieben Monaten des heurigen Jahres gingen auf rot-weiß-rotem Boden bereits mehr als 200 Schlepper ins Netz. Und diese agieren immer skrupelloser: So nutzen die Banden aktuell die Internet-Plattform TikTok, um illegale Kunden zu ködern. Die Täter verbreiten Katzenfutter-Werbevideos, die den Flüchtlingen suggerieren sollen, dass in Österreich Wohlstand und das finanzielle Paradies warten ...

Klaus Loibnegger
Klaus Loibnegger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. September 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
11° / 26°
wolkenlos
9° / 25°
wolkenlos
11° / 26°
wolkenlos
12° / 26°
wolkenlos
11° / 25°
wolkenlos