10.08.2021 12:04 |

„Coronasutra“

Thai-Ministerium rät zu Maske und Abstand beim Sex

Skurrile Empfehlungen hat das thailändische Gesundheitsministerium für Safer-Sex in Pandemiezeiten veröffentlicht. Die Bevölkerung wird dazu aufgerufen, eine Maske während des Geschlechtsverkehrs zu tragen. Von Küssen, Oral- und Analverkehr wird streng abgeraten, außerdem rät die Behörde: „Macht es kurz.“

Das Netz macht sich über die Sicherheitsregeln lustig, die in Thailand für sicheren Geschlechtsverkehr empfohlen werden. Die Ausbreitung des Coronavirus soll mit neun Empfehlungen, die spöttisch als „Coronasutra“ betitelt werden, vermieden werden.

Sex mit Kondom, Gummihandschuhen und Maske
So wird vom Küssen bzw. generell dem Austausch von Speichelflüssigkeit abgeraten, vor dem Sex wird eine Dusche mit Seife empfohlen. Beim Akt selbst sollen beide Partner Maske tragen, außerdem werden Kondom und Gummihandschuhe ans Herz gelegt. Das Liebesspiel soll außerdem in Stellungen erfolgen, in denen man sich nicht von Angesicht zu Angesicht gegenübersteht - welche Positionen sich in Pandemie-Zeiten besonders eignen, darüber schweigt sich die Behörde jedoch aus. Betont wird allerdings, dass man die gemeinsame Zeit so kurz wie möglich halten soll.

Oral- und Analverkehr sind zudem ein absolutes No-Go, wenn es nach dem Gesundheitsministerium geht. Abgeraten wird überdies von Gruppensex und wechselnden Geschlechtspartnern. Auch nach dem Sex ist Vorsicht geboten: Kondom und Gummihandschuhe sollen in einer verschließbaren Mülltonne entsorgt werden. Bereiche, in denen die sexuelle Aktivität stattfand, sollen zudem gründlich desinfiziert werden.

Arzt: Abstinenz kann Infektionsketten unterbrechen
Was Risikopersonen betrifft, hat Peerayuth Sanukul, der Direktor des Amtes für Reproduktive Gesundheit im Gesundheitsministeriums, ebenfalls eine Empfehlung. Diese sollen ihr Sexleben sicherheitshalber vollständig auf Eis legen, meint der Arzt. Auch Ehepartner sollten dies erwägen, wenn es nach Sanukul geht: Abstinenz sei schließlich der beste Weg, um die Ausbreitung von Covid-19 zu verhindern.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 20. September 2021
Wetter Symbol