Viele Modernisierungen

Statt Lockdown-Frust regierte in Geinberg Baulust

Auf Plakaten war die Eröffnung schon vor Wochen angekündigt worden, am Freitag, 6. August, war’s dann soweit: In der Therme Geinberg wurde die neue Karibik-Bar eingeweiht. Im Zuge der letzten Lockdown-Phase hatten die Betreiber des SPA-Resorts die alte Theke abgerissen. Nicht nur hier hatte die Betreiber die Baulust gepackt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Ich lieg am Strand“ - mit diesem Satz bewirbt das SPA-Resort Geinberg seine Karibik-Lagune, in der am 6. August die neue Bar eingeweiht wurde. Moderner, größer, mit einer Show-Grillstation - in punkto Flair wurde gleich an mehreren Schrauben gedreht, um den Erholungssuchenden das Gefühl zu vermitteln, in weit entfernten Gefilden zu sein. „Für unsere Barkeeper ist der Arbeitsplatz außerdem technisch auf dem neuesten Stand“, sagt Marketingleiterin Natalie Schwendtner.

Viel umgestaltet
Die langen Lockdown-Phasen nutzte das Team um Geschäftsführer Manfred Kalcher gleich für mehrere Veränderungen, die nun nach und nach sichtbar werden. Der Bereich um das Thermal-Außenbecken wurde mit neuen Komfortliegen ausgestattet. Bei der Saunawelt gibt’s jetzt einen eigenen Ruhebereich - die so genannte Silent-Zone.

Baulust statt Lockdown-Frust - das drückt sich in Geinberg aber nicht nur in der Therme aus. So wurde auch im Vitalhotel einiges modernisiert. Neben den Foyer-Bereichen, die neu gestaltet wurden, wurden im Vier-Sterne-Superior-Haus auch zwei Räume des Restaurants, das Konferenzzentrum und 60 der 192 Zimmer renoviert. Böden, Vorhänge, Wände, Beleuchtung und Möbel sind in den Zimmern neu.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 08. August 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)