02.08.2021 17:15 |

Pakete für Bier-Fans

Unterstützung fürs Hianzenbräu durch Crowdfunding

Dominik Kainz, Stefan Pratscher und Dieter Horvath produzieren seit Anfang 2020 ihr Hianzenbräu. Rund 100 Liter können sie in einem Brauvorgang herstellen. Nachdem die Nachfrage mittlerweile gestiegen ist, möchten sie jetzt einen größeren Braukessel anschaffen. Durch Crowdfunding Südburgenland kann man ihnen helfen.

Begonnen hat die Biermacher-Karriere der drei Freunde bei einem Braukurs in Fürstenfeld 2019. Zuerst wurde zu Hause mit Küchenutensilien und Starterpaketen herumprobiert.

„Selbst zu brauen hat uns getaugt“, erzählt Dominik Kainz. Also haben sich die Burschen einen 30-Liter-Kessel gekauft, Rezepte kreiert und ausprobiert. Das hat gut funktioniert, also wurde Anfang 2020 beschlossen, gewerblich Bier zu brauen.

Gute Nachfrage
Ein weiterer 70-Liter-Kessel wurde dazugekauft. Bald wurde klar, dass auch jetzt die Nachfrage nach dem südburgenländischen Bier größer ist als die Menge, die die drei produzieren können.

Alternative zu Kredit
„Das war der Zeitpunkt, an dem wir angefangen haben, nach einer Alternative zu einem Kredit zu suchen. Hier ist das Crowdfunding Südburgenland ins Spiel gekommen.“

Neue Anlage
Damit das Bier nicht mehr ausgeht, soll eine neue Anlage für eine Sudmenge von 500 Litern angeschafft werden. Hinzu kommen die dazu benötigten Tanks, Brauzubehör, eine Kühlzelle zur Lagerung der Biere und eine Gegendruckabfüllanlage. Alles in allem werden 85.000 Euro benötigt.

Zitat Icon

Damit uns das Bier nicht mehr ausgeht, muss die Brauanlage des Hianzenbräu erweitert werden!

Dominik, Stefan & Dieter

Bis 31. Oktober
Seit 41 Tagen wird „gecrowdfundet“, bis 31. Oktober kann man dem Hianzenbräu noch unter die Arme greifen. Wer helfen möchte: Die Unterstützungspakete findet man unter hianzenbraeu.at.

Charlotte Barbara Titz
Charlotte Barbara Titz
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
13° / 23°
bedeckt
9° / 25°
heiter
12° / 23°
wolkig
11° / 21°
stark bewölkt
10° / 23°
wolkig