24.07.2021 19:30 |

Beton statt Pflanzen

Wiener Grüne eliminieren Blumenbeete für Radweg

Die Wiener Grünen lassen in Währing Blumenbeete niederreißen, um Platz für einen neuen Radweg zu schaffen. Beton statt Pflanzen: Die Anrainer in der Thimiggasse sind verärgert, die Stadt soll doch grüner und klimafitter werden. Die Straße sei die einzig mögliche Anbindung, sagt der Bezirk und begrünt woanders.

Seit 20 Jahren schaut Anrainerin Eva Schöberle schon auf die Blumenbeete vor ihrer Haustüre in der Thimiggasse. „Da heißt es immer, dass Wien grüner werden soll, und dann nehmen sie mir meine Pflanzen weg“, ärgert sie sich. Die Wienerin hätte sich eine Umleitung des Radwegs in eine andere Gasse erhofft, sie versteht die Welt im politisch grünen Bezirk nicht mehr.

„Die Thimiggasse ist leider die einzige Möglichkeit für diese Anbindung“, erklärt Bezirksvorsteherin Silvia Nossek (Grüne) die Entfernung der Beete. Die Schaffung von guten Radwegverbindungen sei ein wichtiges Klimaziel für die nächsten Jahre. Mit der Thimiggasse soll Gersthof angebunden werden.

Wenn ein Beet weg kommt, habe das also gute Gründe, resümiert Nossek. Zudem pflanzt der Bezirk ständig neue Bäume und Beete. Für die Blumenpracht von Frau Schöberle heißt es aber: Ab in den Kompost!

Katharina Mötzl
Katharina Mötzl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. September 2021
Wetter Symbol
Wien Wetter