15.07.2021 21:02 |

Mitten in Klagenfurt

Rumänischer Dieb von Kaufhausdetektiv geschnappt

Ein Rumäne hat bereits zum dritten Mal Gewand aus einem Klagenfurter Geschäft mitgehen lassen. Diesmal hat der Kaufhausdetektiv erfolgreich zugeschlagen. Danke auch an die Videoüberwachung!

Am Donnerstag gegen 15.30 Uhr konnte in einem Geschäft eines Einkaufszentrums in Klagenfurt ein 38-jähriger Mann aus Rumänien auf frischer Tat ertappt werden, als er mehrere Kleidungsstücke stahl, indem er sie unter seinem Gewand versteckte.

Dabei wurde er vom Kaufhausdetektiv beobachtet und nach der Kasse mit dem gestohlenen Gut angehalten.

Im Zuge der Ermittlungen konnte festgestellt werden, dass der Mann bei drei weiteren Diebstählen im selben Geschäft über eine Videoüberwachungsanlage beobachtet, jedoch nicht angehalten werden konnte.

Die Höhe des entstandenen Gesamtschadens steht derzeit noch nicht fest. Der Rumäne wird jetzt angezeigt und wohl vor Gericht landen.

Peter Kleinrath
Peter Kleinrath
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. September 2021
Wetter Symbol