Antivirale Handschuhe

Dank Innviertler haben Festspiele Hygiene im Griff

Verena Altenberger trägt als Buhlschaft einen roten Hosenanzug, Lars Eidinger in der Rolle des Jedermann einen Fatsuit - bei den Proben für die Samstag beginnenden Salzburger Festspiele werden nach und nach die gut gehüteten Geheimnisse gelüftet. Ein Innviertler leistet einen handlichen Beitrag zum Kulturspektakel.

Die Festspiele gehören zu Salzburg wie die Festung, Mozartkugeln und die Getreidegasse. Wenn ab Samstag der Jedermann-Schrei durch die Stadt hallt, ist das auch für Raphael Reifeltshammer diesmal etwas ganz Besonderes. Grund: Beim Mega-Spektakel sind die ElephantSkin-Handschuhe des vom Innviertler mitgegründeten Unternehmens in einer entscheidenden Nebenrolle im Einsatz. „Der Saaldienst und das Garderobenpersonal tragen unsere antiviral und antibakteriell behandelten Handschuhe aus nachhaltiger Baumwolle“, erzählt der 34-Jährige aus Neuhofen im Innkreis.

Für die Festspiele gibt’s sogar eine eigene Sonderedition mit einem Etikett, das das Logo der Traditionsveranstaltung zeigt. „Diese werden auch den Besuchern der Festspiele bei den Aufführungen zum Kauf angeboten“, so Reifeltshammer.

Auch in Sacher-Hotels
Die ElephantSkin-Modelle, die inzwischen auch von Beschäftigten der Sacher-Hotels getragen werden, können dreißig Mal gewaschen werden ohne ihre Wirkung zu verlieren. Als Alternative zum Gummi-Einweg-Handschuh sind sie richtige Trendprodukte.

Barbara Kneidinger
Barbara Kneidinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 17. September 2021
Wetter Symbol