17.07.2021 06:00 |

Keckes Royal-Mäderl

Die süßen Geheimnisse von Prinzessin Charlotte

Sie ist nicht nur zuckersüß, sondern auch ganz schön keck: Prinzessin Charlotte wirbelt das Leben von Prinz William und Herzogin Kate ganz schön durcheinander. Aber wussten Sie schon, dass die Sechsjährige einen ganz besonderen Spitznamen trägt? Wir haben die süßen Geheimnisse rund um die kleine Schwester von Prinz George.

Als zweites Kind von Prinz William und Herzogin Kate steht Prinzessin Charlotte auf Rang vier der britischen Thronfolge. Mit vollständigem Namen heißt die Sechsjährige Charlotte Elizabeth Diana of Cambridge, wobei sie ihren zweiten Namen zu Ehren ihrer Uroma Queen Elizabeth, ihren dritten in Gedenken an ihre Oma Prinzessin Diana erhalten hat.

Frecher Spitzname für Wildfang Charlotte
Doch Charlotte hat auch einige Spitznamen - und einer davon wurde der Mini-Prinzessin bereits im Kindergarten verliehen. Denn schon dort fiel Charlotte durch ihren ungestümen und abenteuerlustigen Charakter auf, weshalb sie ihre Kindergarten-Freunde nur „Warrior Princess“, also Krieger-Prinzessin, riefen.

„Anscheinend hat sie sich diesen Spitznamen verdient, weil sie eine Prinzessin ist, aber auch ein ziemlicher Wildfang“, verriet Royal-Expertin Katie Nicholl in einem Interview. „Sie liebt es, auf Bäume zu klettern, und sie ist sehr abenteuerlustig. Sie ist bekannt für ihre lebhafte Persönlichkeit.“

Mama und Papa Cambridge nennen ihr Mäderl hingegen schlicht Lottie oder Mignonette. 

Spricht schon Spanisch
Zwar ist Charlotte sehr temperamentvoll und vertreibt sich ihre Zeit am liebsten mit verschiedenen Sportarten wie Tennis, Ballett oder Reiten, dennoch legt ihre Familie auch großen Wert auf ihre Bildung. Zunächst besuchte das royale Mäderl die Willcocks Nursery School, eine Vorschule in London. Am 5. September 2019 hatte Charlotte dann schließlich ihren ersten Schultag an der Privatschule Thomas‘ Battersea, die auch schon ihr großer Bruder besucht.

Bereits im Vorschulalter beherrscht die Tochter von William und Kate mehrere Fremdsprachen - darunter Spanisch. Ein Royal-Fan verriet vor einigen Jahren nach einem Treffen mit Kate: „Sie sagte, sie versuche, Charlotte Spanisch beizubringen, und sagte, George könne auf Spanisch schon bis zehn zählen.“

Scharfes Essen? Kein Problem!
Und was isst eine kleine Prinzessin am liebsten? So viel sei verraten: Pommes und Gummibärli stehen bei Charlotte nicht ganz oben auf der Speisekarte. Wie Kate einmal verriet, liebe ihre Tochter Oliven. Außerdem mag das es royale Mädchen gern scharf, wie Kate erzählte: „Charlotte kann gut mit Schärfe umgehen“, lachte die Dreifachmama beim Trip nach Pakistan. Regelmäßig soll es in der Familie Curry geben.

Und auch den Kochlöffel schwingt die Sechsjährige schon fast wie ein Profi. Mama beim Kochen zu unterstützen, macht den Cambridge-Kids laut eines royalen Insiders unheimlich viel Spaß.

Großer Fan von Einhörnern
Manches Mal sind Prinzessinnen aber auch einfach nur wie alle anderen Mädchen in ihrem Alter. Wie es heißt, liebt Charlotte nämlich nicht nur die Farbe Pink, sondern ist auch ein riesengroßer Fan von Einhörnern.

Ihre Lieblingsserie ist außerdem „The Clangers“, wie Papa William einmal ausplauderte. Und das, obwohl die Serie, in der es um eine Familie von mausähnlichen Wesen geht, die im Weltall leben, ausgestrahlt wurde, als Charlotte noch nicht einmal geboren worden war. 

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 27. Juli 2021
Wetter Symbol