10.07.2021 07:15 |

Delta-Variante

Corona-Cluster: Waren Sie in diesen Lokalen?

Das braucht Kärnten mitten in der Hauptsaison überhaupt nicht: Gestern gab das Land bekannt, dass es zwei bedenkliche Corona-Cluster gebe, einen in Velden und einen in einem Oberkärntner Tourismusort. Die besonders ansteckende Delta-Variante wurde bereits nachgewiesen. Jetzt schrillen alle Alarmglocken.

Einen Cluster gibt es in Velden. Betroffen sind Praktikanten, die derzeit in mehreren Gastronomiebetrieben beschäftigt sind. Es gibt zwei bestätigte positive Fälle, zwei Verdachtsfälle und mehrere Kontaktpersonen. Das Land Kärnten nennt die Lokale, deren Gäste ihre Gesundheit überwachen sollen: „Der Ursprung der Infektion war zwischen 3. und 4. Juli in der Bar GIG. Wer in dieser Nacht dort war, soll seinen Gesundheitszustand beobachten und bei Symptomen die Hotline 1450 anrufen. Die Jugendlichen waren aber in weiteren Lokalen unterwegs. Alle Personen, die zwischen 4. und 6. Juli im Bistro-Bar 13, im Hotel Parks oder Rocket Room waren, sollen ebenfalls besonders aufmerksam sein und bei Symptomen sofort die 1450 anrufen.“

Die Marktgemeinde Velden hat heute, Samstag, und am Sonntag jeweils von 8 bis 16 Uhr eine Antigenteststraße in der Eishalle aufgebaut, um verunsicherten Menschen ein Testangebot zu machen.

Studierende infiziert
In einem Oberkärntner Tourismusort gibt es einen Coronacluster unter holländischen Studenten. Von 27 jungen Urlaubern wurden 18 positiv auf das Virus getestet, bei vorerst neun besteht der Verdacht auf die besonders ansteckende Delta-Variante. Die Studenten bleiben jetzt abgesondert und dürfen die Heimreise nicht antreten.

Fritz Kimeswenger
Fritz Kimeswenger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol