08.07.2021 21:05 |

Wirbel in Wimbledon

Nach Ungarn-Sager: Sexismus-Vorwurf gegen Becker

Der frühere Wimbledon-Sieger Boris Becker sieht sich nach einem Sager beim Spiel Novak Djokovic gegen Marton Fucsovics mit einem Sexismus-Vorwurf konfrontiert. Die deutsche „Bild“-Zeitung findet seinen umstrittenen Sager harmlos.

Becker ist schon seit Jahren als Experte in Wimbledon beschäftigt. Aktuell arbeitet er für den britischen Sender „BBC“. Beim Spiel Marton Fucsovics (29) gegen Novak Djokovic (34) wurde auch die Freundin des Ungarn, Anett Böszörményi, eingeblendet, die sich das Match ihres Martons vor Ort angeschaut hatte.

In diesem Moment sprach der Co-Kommentator John Inverdale Becker auf die Ungarin an und meinte, als Tennis-Spieler müsse es schön sein, wenn man eine Freundin hat, die Anett heißt (Anspielung auf das englische Wort „net“, zu Deutsch: Netz). Worauf Becker so antwortete: „Man sagt, dass sie in Ungarn die schönsten Frauen haben. Ich weiß das nicht, aber sie ist mit Sicherheit sehr hübsch“.

Hillborne kritisch
Der Satz war nicht gerade fachlich, womit Becker auch sofort konfrontiert wurde. Stephanie Hillborne, Geschäftsführerin von der Organisation Women in Sport kritisierte den Tennis-Star: „Wenn zwei Männer live im TV sich so über Frauen unterhalten, heißt das, dass noch viel zu tun ist.“ 

Das Spiel gewann Djokovic glasklar in drei Sätzen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 26. September 2021
Wetter Symbol