„Krone“-Kolumne

Wo die Kinder-Sekkiererei hingehört …

Wien
07.07.2021 06:00

Bürgermeister Michael Ludwig bleibt dabei. Kinder ab 6 Jahren sind Virenschleudern, die zum Gehirnpunktions-Marathon oder Dauergurgeln müssen, wenn sie einen Sommer haben wollen, der nicht nur aus Netflix besteht. Ins Kino, Schwimmbad, zum Eisessen - ohne Test verboten.

Mutter, Vater, beide berufstätig, drei Kinder, alle mit unterschiedlichen Bedürfnissen und Ferienplänen, dazu die Vorlaufzeiten bei „Alles gurgelt“ - im Riken Center for Computational Science in Kobe, Japan, gibt es so einen Supercomputer, der könnte deren Test-Ablauf vielleicht berechnen. Die Realität sieht so aus: Kinder werden aus Bädern geworfen, Familien stornieren ihre Restaurantbesuche, Touristen aus anderen Bundesländern pfeifen auf den Wien-Besuch. Dieser Sommer gehört den geimpften Erwachsenen!

Wie heißt es im Regierungsprogramms der rot-pinken „Fortschrittskoalition“ auf Seite 39 noch schnell? Richtig: „Unser gemeinsames Ziel ist es, dass Wien die kinder- und jugendfreundlichste Stadt der Welt wird.“ Man kann für die Heranwachsenden dieses Planeten nur hoffen, dass Wien aktuell nicht die Messlatte dafür ist.

Und die Neos? Die schauen zu. Christoph Wiederkehr nickt der SPÖ bis zum Schleudertrauma alles ab. Beate Meinl-Reisinger gibt sich nur im Parlament als große Kämpferin für Kinderrechte. Im Februar sagte sie übrigens: Kleine Kinder testen - ja, aber nicht oben, sondern unten per Stuhlprobe. Selten so d’accord, denn da gehört die Politik der Kinder-Sekkiererei auch hin. Ins Häusl.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Wien Wetter



Kostenlose Spiele