Es ist offiziell

Salzburg bestätigt: Mwepu wechselt auf die Insel

Die „Krone“ hatte gestern schon darüber berichtet, heute bestätigte der Meister offiziell: Enock Mweput verlässt den FC Red Bull Salzburg und wechselt auf die britische Insel.

Mwepu unterschrieb bei Brighton & Hove Albion einen Vertrag bis 2025. Zuvor hatte es auch schon seinen Freund Patson Daka auf die Insel verschlagen: Er unterschrieb bei Leicester City. Der 23-jährige Mwepu verlässt Salzburg vier Meistertiteln und drei Cup-Trophäen im Gepäck.

Freund: „Großartiger Mensch und Strahlemann“
Sportdirektor Christoph Freund: „Enocks Weg bei uns in den letzten Jahren war sehr beeindruckend. Er hat sich über die Jahre zu einem absoluten Schlüsselspieler entwickelt, auf den wir uns immer zu 100 Prozent verlassen konnten. Aber in Erinnerung bleiben wird uns Enock - neben seiner außerordentlichen sportlichen Entwicklung und seinen tollen Spielen und Erfolgen mit uns - in erster Linie als großartiger Mensch und Strahlemann.“

Rentable Transfers
Mwepu kam seit seinem Wechsel 2017 auf insgesamt 119 Matches (18 Tore, 20 Assists) für Salzburg und holte dabei vier Meistertitel und drei Cup-Trophäen. Die Verpflichtung des Afrika-Duos Mwepu und Daka hat sich für Salzburg im wahrsten Wortsinn bezahlt gemacht. Daka war erst vor wenigen Tagen als Bundesliga-Rekordtransfer für kolportierte 30 Mio. Euro zu Leicester City gewechselt. Zum Vergleich: Die kombinierte Ablösesumme entspricht einem mehrfachen Saisonbudget mancher Liga-Konkurrenten.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 26. September 2021
Wetter Symbol