02.07.2021 18:50 |

Hinweise an Polizei

Autolenker fährt Security-Beamtin an: Fahrerflucht

Ein unbekannter Skoda-Lenker mit grauem Haar hat Freitagvormittag eine 25-jährige Villacherin, die für ein Sicherheitsunternehmen bei der Covid-Impfstraße im Villacher Warmbachweg die Parksituation überwacht hatte, einfach angefahren und dann Fahrerflucht begangen, weil er sein Auto auf einem für die Impfstraße reservierten Parkplatz abstellen wollte. Die Frau hatte ihn zuvor darauf aufmerksam gemacht und sich auf die Parkfläche gestellt. Jetzt bittet das Stadtpolizeikommando Villach um zweckdienliche Hinweise.

Die 25-jährige Security-Beamtin hatte am Freitag gegen 9.20 Uhr den grauhaarigen Skoda-Lenker darauf aufmerksam gemacht, dass die Parkfläche im Warmbachweg für die Impfstraße reserviert sei. Dies ignorierte der Fahrzeuglenker und wollte trotzdem einparken. Die Frau stellte sich daraufhin auf die Parkfläche, um den Lenker am weiteren Einparkvorgang zu hindern. Daraufhin fuhr der Mann gegen das Bein der Villacherin und verletzte diese. Anschließend fuhr er in Richtung Warmbader Straße davon. Die Frau begab sich selbstständig ins LKH Villach. Laut Angaben der Frau handelte es sich um einen ca. 50-60 jährigen Mann mit grauem Haar. Er lenkte einen grauen Pkw der Marke Skoda mit einem im Bezirk Hermagor zugelassenen Kennzeichen.

Zweckdienliche Hinweise möglicher Zeugen des Vorfalls sind an die Verkehrsinspektion des SPK Villach zu richten: 059133/ 264444.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol