02.07.2021 14:31 |

Spiel, Satz, Sieg!

Kichernde Kate stahl Wimbledon-Stars die Show

Ihr strahlendes Lächeln lässt stets die Herzen der Royal-Fans schmelzen. Doch beim Besuch in Wimbledon hatte die 39-Jährige am Freitag sichtlich ganz viel Spaß. Gemeinsam mit Ex-Tennisspieler Tim Henman besuchte sie in Wimbledon das Match von Jamie Murray und Bruno Soares gegen Nicholas Monroe und Vasek Pospisil. Doch bei Kates süßem Kichern wurde das Match fast zur Nebensache.

Worüber sich Herzogin Kate an diesem Nachmittag zu gut amüsierte, wurde nicht bekannt. Es war aber für die Besucher in Wimbledon eindeutig eine Freude, der Dreifach-Mama zuzuschauen. Denn einmal auf den Plätzen angekommen, durfte die auch ihren Mund-Nasen-Schutz abnehmen - und zeigte nicht nur ihr strahlendstes Lächeln, sondern kicherte während der Gespräche mit Tim Henman zeitweise sogar wie ein kleines Mädchen.

Kate gut gelaunt nach sorgenreichen Monaten
Freilich zeigt sich Kate bei öffentlichen Auftritten stets von ihrer besten Seite. Die Herzogin nach den letzten Monaten aber so ausgelassen zu sehen, ließ wohl so manchem Royal-Fan das Herz aufgehen. Immerhin sorgte nicht nur der Familienzwist mit Prinz Harry und Herzogin Meghan, die im Oprah-Interview auch Vorwürfe gegen ihre Schwägerin erhoben hatte, in der Royal Family für Sorgen, sondern auch der Tod von Prinz Philip im April.

Ein Nachmittag wie dieser, an dem Kate auch einer ihrer großen Leidenschaften frönen konnte, ist da mit Sicherheit eine gelungene Abwechslung gewesen.

Im Anschluss an das Turnier ging Kate aber natürlich auch ihren royalen Pflichten nach und besuchte als Patronin des All England Lawn Tennis Club nicht nur das Wimbledon-Museum, sondern half dem in der Wimbledon-Küche auch beim Erdbeertörtchen verzieren.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. September 2021
Wetter Symbol