Held trifft Pontifex

„Krankenhaus-Spiderman“ auf Audienz beim Papst

Ausland
23.06.2021 13:49

Superheld trifft Pontifex: Bei der päpstlichen Generalaudienz im Vatikan am Mittwoch hat ein als Spiderman verkleideter Mann im abgesperrten VIP-Bereich für Aufsehen gesorgt. Für den 27-Jährigen ist ein Treffen mit dem Papst zwar nicht alltäglich, Auftritte in dem Kostüm aber schon: In seiner Freizeit besucht er als Spiderman Kinder im Krankenhaus, um sie aufzuheitern.

Der 27-Jährige, der bei schwüler Hitze ein Ganzkörperkostüm trug, animierte auch eine anwesende Schüler-Gruppe zum Jubeln. Gegen Ende der Veranstaltung begrüßte Papst Franziskus den „Spiderman“ und erhielt eine Superhelden-Maske als Geschenk.

(Bild: AFP)
(Bild: AFP)

Unter dem eindrucksvollen Kostüm steckt laut Medien der 27-jährige Mattia Villardita aus Norditalien, der in seiner Verkleidung oft kranke Kinder in Kliniken besucht. Im vergangenen Jahr wurde er bereits von Staatspräsident Sergio Mattarella für sein Engagement ausgezeichnet.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Kostenlose Spiele