Taschenmonster-MOBA

Nintendo verrät Release-Termin von „Pokémon Unite“

Nintendo hat einen neuen Trailer zu „Pokémon Unite“ veröffentlicht, in dem das Veröffentlichungsdatum des kommenden Multiplayer-Titels verraten wird. Demnach soll das „Pokémon“-MOBA, das spielerisch an Titel wie „League of Legends“ erinnert, noch im Juli 2021 für die Nintendo Switch veröffentlicht, zwei Monate später folgen die Smartphone-Versionen für Android und iOS. Zum Start im Juli sollen insgesamt 19 Helden aus dem „Pokémon“-Universum spielbar sein, mit der Zeit dürften weitere hinzukommen. „Pokémon Unite“ wird gratis angeboten, Geld will Nintendo mit digitalen Zusatzinhalten verdienen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen