In Völkermarkt

Mopedlenker (15) krachte mit Auto zusammen

Kärnten
10.06.2021 21:45

Am Donnerstag gegen 17.30 Uhr bog ein 15-jähriger Schüler aus der Gemeinde Völkermarkt mit seinem Kleinkraftrad in seiner Heimatgemeinde von einem Gemeindeweg nach links auf die Diexer Landesstraße (L 113) ein, als es zu einer Kollision kam.

Dabei übersah er einen entgegenkommenden Wagen, gelenkt von einem 51-jährigen Mann aus dem Bezirk Völkermarkt. Der Pkw-Lenker bremste und lenkte seinen Wagen nach links über die Gegenfahrbahn an den äußerst linken Straßenrand. Trotzdem konnte ein Zusammenstoß mit dem Kleinkraftrad nicht mehr verhindert werden. 

Der Schüler kam mit seinem Kleinkraftrad zu Sturz und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Er wurde nach ärztlicher Erstversorgung von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht. 

Die durchgeführten Alkotests beider Lenker verliefen negativ (0,00‰).

Am Kleinkraftrad entstand Totalschaden und am PKW Sachschaden

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele