10.06.2021 18:43 |

Nach Betrugsfällen

„Gemeinsam sicher“: Tipps zu Handy und Computer

Nach unzähligen Betrugsfällen via SMS, WhatsApp-Nachricht oder Anruf - wir berichteten - startet die Landespolizeidirektion Burgenland eine Informationskampagne. „Gemeinsam sicher“ macht auf mögliche Gefahren beim Umgang mit dem Smartphone oder dem Internet aufmerksam und gibt wichtige Tipps.

Die Betrugsmasche ist mittlerweile bekannt: In einer SMS wird ein Paket angekündigt. Zur Nachverfolgung soll ein Link angeklickt werden. Dadurch wird am Handy automatisch eine App installiert, die kostenpflichtige Nachrichten verschickt. So entstehen für Opfer rasch Hunderte Euro an Schaden.

Polizei hilft bei Prävention
Die Polizei bietet nun einfache Tipps, um solche Fälle zu vermeiden. Grundsätzlich gilt, immer misstrauisch zu sein. „Von dubiosen Angeboten mit hohen Gewinnversprechungen sollte immer Abstand genommen werden“, heißt es.

Updates sollten regelmäßig am Handy oder Computer installiert und zusätzlich nur verschlüsselte Internetseiten besucht werden. Öffentliches WLAN kann zur Gefahrenquelle werden.

Auch wenn Geburts- und Jahrestage verlockend sind, sollten immer lange Passwörter mit Sonderzeichen verwendet werden. Es wird auch die Verwendung eines professionellen Passwort-Managers empfohlen.

Bei Fragen hilft die Kriminalprävention der Polizei unter 059133 weiter.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 25. Juni 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
20° / 26°
wolkig
19° / 28°
einzelne Regenschauer
20° / 26°
einzelne Regenschauer
20° / 27°
wolkig
20° / 26°
einzelne Regenschauer