09.06.2021 14:28 |

Registrierung fällt

Einreise: Aus vielen Staaten reicht 3-G-Nachweis

Ab Donnerstag ist bei der Einreise aus den meisten EU-Staaten nach Österreich für Personen mit einem 3G-Nachweis das Ausfüllen einer „Pre-Travel-Clearance“ nicht mehr notwendig, wie das Gesundheitsministerium am Mittwoch mitteilte. Die Reiseregistrierung bei Einreise aus Ländern mit stabiler Infektionslage muss nur mehr dann erfolgen, wenn kein 3-G-Nachweis erbracht werden kann - der Nachweis muss dann binnen 24 Stunden nachgereicht werden.

Das heißt, Personen, die einen Corona-Test erst nach Einreise in Österreich durchführen, müssen sich weiterhin im Voraus online registrieren. Die Regelung für die Einreise aus Risikostaaten oder Virusvariantengebieten bleibt unverändert. Zu den Ländern mit geringem Infektionsgeschehen zählen derzeit beliebte Urlaubsländer wie Griechenland, Italien oder Spanien.

Zitat Icon

Ich freue mich, dass die gute epidemiologische Lage zusammen mit mehr Impfungen es uns erlaubt weitere Erleichterungen für die Menschen zu schaffen.

Wolfgang Mückstein, Gesundheitsminister

„Ich freue mich, dass die gute epidemiologische Lage zusammen mit mehr Impfungen es uns erlaubt weitere Erleichterungen für die Menschen zu schaffen“, sagte Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne). Er appellierte weiterhin an alle Menschen, sich impfen zu lassen und die Vorsichtsmaßnahmen, auch im Urlaub, einzuhalten.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 14. Juni 2021
Wetter Symbol