09.06.2021 06:00 |

„Krone“-Ombudsfrau

Therme um 9700 Euro an Wienerin (85) verkauft

Im Notfall den richtigen, aber vor allem seriösen Notdienst zu finden, ist nicht immer leicht. Eine 85-jährige Wienerin hat ihre Verzweiflung viel Geld gekostet. Der zu Hilfe gerufene Installateur hat ihr eine Therme zu einem heillos überhöhten Preis verkauft - und zunächst nicht einmal eine Rechnung ausgestellt.

Weil sie Probleme mit ihrer Heizungstherme hatte, rief Elisabeth K. bei einer Installationsfirma an. Bei einem Hausbesuch bot man der 85-Jährigen schließlich eine Reparatur inklusive Montage einer neuen Therme gegen Barzahlung von 9700 Euro an. Die Wienerin holte den Betrag von der Bank. Nach drei Tagen waren die Arbeiten abgeschlossen.

„Meine Mutter ist bereits dement. Ich erfuhr erst Tage später davon. Meine Mutter hat weder eine Rechnung noch eine Zahlungsbestätigung erhalten. Die alte Therme wurde zwar entsorgt, doch der Restmüll über das Fenster in den Garten geworfen“, schildert ihr Sohn, der sofort bei der Installationsfirma nachgefragt hat.

„Man hat zwar eine Rechnung geschickt, aber ohne Aufschlüsselung der einzelnen Posten. Noch dazu ist sie auf meinen Namen ausgestellt, obwohl ich nicht an der Adresse wohne. An einem Schlichtungsverfahren mit der Innung wollte die Firma erst nicht teilnehmen. Außerdem macht die neue Therme Probleme und gibt sehr laute Töne von sich, die das gesamte Wohnhaus zusammenlaufen lassen“, so Herr K. Er blieb hartnäckig.

Über die Schlichtungsstelle bekam er doch noch eine Detailrechnung plus das Angebot einer Rückzahlung von rund 2000 Euro. Offenbar wurde Frau K. zudem ein anderes - viel günstigeres - Gerät installiert als auf der Rechnung steht.

Zuständige Installationsfirma schweigt
Wir hätten von der Firma RND Installations- und Elektrotechnik GmbH gerne Näheres zu diesem doch sehr besonderen Geschäftsgebaren gewusst. Doch leider findet es dort niemand der Mühe wert, einen Ton zu sagen. Aber das spricht leider Bände.

Wer gewappnet sein will: Die Bundesinnung der Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechniker hat ein Merkblatt erstellt, das bei der Suche nach einem Fachbetrieb helfen soll. Das Merkblatt finden Sie hier.

 Ombudsfrau
Ombudsfrau
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 12. Juni 2021
Wetter Symbol