03.06.2021 14:22 |

80-Jähriger im Spital

Radfahrer schwer gestürzt: Ärzte bangen um Leben

Schrecklich endete eine Radtour im Bezirk Jennersdorf (Burgenland) für ein Pensionistenpaar. Bei der Heimfahrt stürzte der Mann (80) mit seinem E-Bike in einer scharfen Kurve so schwer, dass er mitten auf der Straße reglos liegen blieb. Das Opfer erlitt ein lebensbedrohliches Schädel-Hirn-Trauma. Ein Autolenker eilte sofort zu Hilfe.

Mit E-Bikes sind der 80-Jährige und seine gleichaltrige Lebensgefährtin am Vormittag zu einer Radtour im Südburgenland aufgebrochen. Fast zwei Stunden später wollten sie nach kurzer Verschnaufpause nach Ober-Henndorf retourfahren.

Schwer verletzt ins Spital
Auf der Gemeindestraße trat der Pensionist Richtung Windischeck in die Pedale, seine Partnerin folgte ihm in sicherer Entfernung. Als es bergab in eine scharfe Linkskurve ging, verlor die 80-Jährige ihren Lebensgefährten aus den Augen. In diesem Moment stürzte der Mann aus ungeklärter Ursache schwer. Kurz darauf sah ihn die Frau mitten auf dem Asphalt liegen. Ein Schock!

Rettungshelikopter im Einsatz
Zu Hilfe eilte ein Autofahrer, der zufällig vorbeikam. Per Handy rief er den Notruf an. Das Rote Kreuz Jennersdorf, das Notarztteam aus dem steirischen Fürstenfeld und die Crew des Notarzthelikopters „Christophorus 16“ waren bald an der Unglücksstelle.

Nach der Erstversorgung wurde der Patient mit einem lebensbedrohlichen Schädel-Hirn-Traum - er hatte keinen Fahrradhelm getragen - ins Landeskrankenhaus Graz überstellt.

Karl Grammer
Karl Grammer
Christian Schulter
Christian Schulter
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 03. August 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
15° / 24°
einzelne Regenschauer
16° / 26°
einzelne Regenschauer
14° / 26°
einzelne Regenschauer
16° / 25°
stark bewölkt
15° / 25°
einzelne Regenschauer