03.06.2021 07:00 |

Weil Sicherung fehlt

Wien: Täglich fallen bis zu 15 Katzen aus Fenstern

Mit den wärmeren Temperaturen werden die Fenster wieder häufiger geöffnet. Dadurch steigt aber das Unfallrisiko der Stubentiger. Alleine in Wien müssen pro Tag 15 Kätzchen in Folge von Stürzen behandelt werden, sagt die Tierombudsstelle. Achtung: Wer seine Fenster nicht ordentlich absichert, macht sich strafbar!

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Schon bei einem Sturz aus dem zweiten Stock können Katzen schwere Verletzungen erleiden. Wer glaubt, die Stubentiger landen immer auf ihren Pfoten, irrt. Aus großer Höhe können sie nämlich eine Geschwindigkeit von bis zu 100 Stundenkilometern erreichen. Ein spezieller Reflex führt dann dazu, dass die Tiere die Beine horizontal vom Körper strecken. Kopf- und Brustverletzungen sowie Frakturen sind die Folge.

Schutzvorrichtungen sind verpflichtend
„Dieses Leid ist absolut vermeidbar, wenn die Halter Fenster und Türen richtig sichern“, so Eva Persy, Leiterin der Tierschutzombudsstelle. Tun Katzenbesitzer das nicht, droht eine Strafe bis zu 7500 Euro. Das Tier kann dem Halter in letzter Konsequenz auch abgenommen werden. So wie vor Kurzem Kater „Rüdiger“, der von einem ungesicherten Balkon aus dem 4. Stock stürzte, aber zum Glück überlebte - jedoch mit schweren Verletzungen.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 26. Mai 2022
Wetter Symbol
Wien Wetter