02.06.2021 07:46 |

Bäume werden gesetzt

Windkraft und Natur gehen Hand in Hand

Die Püspök Group erneuert derzeit die 20 Jahre alten Windkraftanlagen der ältesten Windparks des Unternehmens in Gols und Mönchhof. Durch dieses Projekt wird eine Verdreifachung der Leistung sowie der Erzeugung der Windkraftanlagen ermöglicht. Püspök „pflanzt“ aber nicht nur neue Windräder, sondern auch Bäume. 549 standorttypische Arten wie Mandel, Kirsche und Co. wurden gesetzt.

Die Firma Püspök verfolgt seit jeher die Vision, dass die Erzeugung erneuerbarer Energie im fairen Austausch mit der Natur erfolgen muss, ganz nach dem Motto „Geben und Nehmen“.

„Wir leben Klimaschutz, nicht nur beim Vorantreiben von Windkraft- und Fotovoltaikprojekten, sondern auch gesamtheitlich in allen Bereichen und Aktivitäten unseres Unternehmens“, so Geschäftsführer, Reinhard Pitzer.

Zitat Icon

Wir leben Klimaschutz.

Geschäftsführer Reinhard Pitzer

Deshalb wurden in Gols und Mönchhof nun auch heimische Bäume und Sträucher entlang der Wege rund um die Weingärten im Norden der beiden Gemeinden gesetzt.

Darüber hinaus wird bald die Umgebung der Kreuzkapelle in Mönchhof mit heimischen Blumen und einem Obstgarten geschmückt und mit Sitzmöglichkeiten ausgestattet.

„Wir wollen die Artenvielfalt vor Ort fördern und attraktiven Erholungsraum für die Einwohner schaffen“, erklärt Pitzer.

Pflanzung und Erhaltung erfolgt in Zusammenarbeit mit regionalen Auftragnehmern und Firmen sowie den Gemeinden selbst. Die Bürgermeister von Mönchhof und Gols sowie deren Amtmänner überzeugten sich mit Vertretern der Püspök Group von der vielversprechenden Arbeit.

Charlotte Barbara Titz
Charlotte Barbara Titz
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
13° / 18°
stark bewölkt
11° / 20°
stark bewölkt
12° / 18°
stark bewölkt
12° / 18°
wolkig
11° / 18°
stark bewölkt