Neue „Boulderbar“

Leonding wird zum „Mekka“ des Indoor-Sports

Nur einen riesengroßen, weißen Fleck auf der Landkarte findet man aktuell, wenn man in und um Linz eine vernünftige Kletterhalle sucht. Bis jetzt! Denn Ende letzte Woche erfolgte der Spatenstich für die neue „Boulderbar“, die bis Spätsommer 2022 - nicht in Linz - sondern in Leonding entsteht.

Bouldern (klettern) und Barbetrieb - das Konzept der „Boulderbar“ hat sich in Wien und Salzburg bestens bewährt. Erst - egal ob Amateur oder Profi - nach Herzenslust an der Kletterwand auspowern und danach zur Stärkung noch das ein oder andere Getränk „schnappen“.Ein derartiges Angebot gibt es bisher im Großraum Linz nicht. Noch nicht!

Linz zog den Kürzeren
Die Macher der „Boulderbar“ hatten sich bereits seit drei Jahren intensiv nach einer adäquaten Fläche umgesehen. Unter anderem stand auch ein Areal im Hafenviertel zur Debatte. Doch wieder einmal zog Linz am Ende den Kürzeren. Denn als die Verantwortlichen den Grund an der Kremstal Straße in Leonding entdeckten, ging plötzlich alles ganz schnell. Einzige Vorgabe der Stadt: Man müsste zur Boulderhalle zusätzlich ein Hotel errichten. Gesagt, getan. Bernhard Kerschbaumer von „Boulderbar“: „Neben der “Boulderbar„ mit einer Fläche von rund 2000 m², entsteht das neue ,Nomad‘-Hotel mit 63 Zimmern.“

Vier-Sterne-Selbstbedienung
Bei letzterem handelt es sich um ein 4-Stern-„Selbstbedienungshotel“ ohne Personal. Man will jedoch die Synergien nutzen, etwa das Frühstück für die Gäste in der „Boulderbar“ nebenan anbieten. Wann ist es soweit? Die Fertigstellung ist für den Spätsommer 2022 geplant.

Mario Ruhmanseder
Mario Ruhmanseder
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol