29.05.2021 10:35 |

Katzenrettungen

Zahlreiche Einsätze hielten FF Guttaring auf Trab

Die Feuerwehr Guttaring hatte in den letzten Tagen alle Hände voll zu tun. Neben einem vermeintlichen Fahrzeugbrand mussten auch noch mehrere Katzen gerettet werden. 

Am Mittwoch um 16.49 Uhr wurde die Feuerwehr Guttaring zu einem Pkw-Brand auf den Schelmberg gerufen. Nach der Ankunft am Einsatzort konnte schnell Entwarnung gegeben werden, da es sich nur um einen defekten Kühlschlauch handelte.

Kurz davor gab es ebenfalls einen Einsatz, bei dem ein verlegtes Kanalrohr freizulegen war. 

Katzenrettungen
Am 27. Mai musste die Feuerwehr Guttaring eine Katze von einer 20 Meter hohen Fichte retten. Dabei kam die Drehleiter der FF Althofen zum Einsatz. Gestern saß wieder eine Katze am Baum, diesmal aber nicht in Deinsberg, sondern Guttaringberg. Dies war bereits die dritte Katzenrettung für die Feuerwerh Guttaring in den letzten drei Wochen. 

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)